Meike Blatnik


© Private
}
Frankfurter Buchmesse
Ehrengast 2016
EN NL DE

Meike Blatnik

Meike Blatnik wurde 1974 geboren. Sie studierte Neuere deutsche Literatur und Philosophie in Berlin. Während des Studiums hat sie journalistisch für Hörfunk und Fernsehen gearbeitet. Ihre Magisterarbeit schrieb sie zum Thema Literaturkritik. Seit 2002 arbeitet sie in der Presseabteilung eines Berliner Verlags. Die Liebe zur niederländischen Sprache und ihrer Literatur hat sie zum Übersetzen gebracht. Seit 2006 hat sie verschiedene Autoren ins Deutsche übertragen. Darunter im Kinder- und Jugendbuchbereich Marjolijn Hof, Bibi Dumon Tak und Kathleen Vereecken, in der Belletristik Esther Gerritsen und Elvis Peeters. Meike Blatnik lebt mit ihrer Familie in Berlin.