Nathalie Lemmens


}
Frankfurter Buchmesse
Ehrengast 2016
EN NL DE

Nathalie Lemmens

Wer als Leseratte in einem dreisprachigen Land aufwächst, dessen Berufswunsch ist wohl von Kindesbeinen an vorgegeben. Und so zog es Nathalie Lemmens, 1976 im deutschsprachigen Teil Belgiens geboren, beinahe zwangsläufig nach Düsseldorf, wo sie Literaturübersetzen studierte. Seit 1999 übersetzt sie mit großer Begeisterung Belletristik und Sachbücher aus dem Französischen, Englischen und Niederländischen ins Deutsche.