Arjen Lubach


© David Cenzer
}
Frankfurter Buchmesse
Ehrengast 2016
EN NL DE

Arjen Lubach

1979, Groningen.
Autor. Radio- Fernseh- und Theatermacher.


Arjen Lubach debütierte 2006 mit dem Roman Mensen die ik ken die mijn moeder hebben gekend (Leute, die ich kenne, die meine Mutter gekannt haben). Sein dritter Roman, Magnus, wurde mit dem begehrten Jugendliteraturpreis “Dioraphte” ausgezeichnet.

2013 erschien mit “IV” (Deutsch: “Der fünfte Brief”) sein erster Thriller. Für die 2014 erschienene Taschenbuchausgabe verfasste Lubach ein neues Ende. Dazu sagte er: “Ich bereue das alte Ende nicht. Aber das neue Ende passt mehr zu der heutige Situation unserer Welt und der Welt im Buch.”
Seit 2014 präsentiert er die überaus erfolgreiche und sehr beachtete  niederländische TV-Satiretalkshow “Zondag met Lubach” (Sonntag mit Lubach).

Links

  Übersetzungen   http://www.arjenlubach.nl   Podium   BTB

Übersetzte Bücher

Der fünfte Brief
BTB Verlag, 2016
Übersetzung von Marlene Müller-Haas
Originaltitel: IV (Podium, 2013)



Als Elsa im Urlaub erfährt, dass ihr geliebter Vater getötet wurde, nimmt sie den ersten Flug zurück nach Holland. Ihre Familie lässt sie schweren Herzens in Südfrankreich zurück. Doch in Amsterdam muss sie feststellen, dass ihr Vater, ein emeritierter Professor für Mittelalterforschung, an etwas gearbeitet hat, das offensichtlich größte Geheimhaltung erforderte. Und dass er versteckte Hinweise für sie, die ebenso belesene wie begnadete Mathematikerin, hinterlassen hat. Elsa kennt dieses Spiel nur zu gut. Schließlich hat ihr alleinerziehender Vater früher häufig kniffelige Rätsel für sie erstellt. Aber was haben die Schriften Ciceros mit dem Tod ihres Vaters zu tun? Und wer ist ihr auf den Fersen? Es folgt ein 24-stündiger Wettlauf, von Amsterdam bis nach Südfrankreich. 24 Stunden, in denen sich alles verändert.
Eleganter Stil, starker Plot!

Boek

Ein Thriller, den man in einem Rutsch durchlesen will!

Marie Claire

Mit diesem Buch kann der DVD-Spieler getrost ein paar Abende lang ausgeschaltet bleiben!

NRC Handelsblad