Els Moors


© Gelya Bogatishcheva
}
Frankfurter Buchmesse
Ehrengast 2016
EN NL DE

Els Moors

1977, Poperinge
Dichterin und Autorin. Unterhält ein Hass-Liebe-Verhältnis zur niederländischen Sprache.

Studierte Sprachwissenschaft in Gent und absolvierte die Kunstausbildung Beeld en taal (Bild und Sprache) an der Amsterdamer Rietveld Academie. Debütierte 2006 mit dem Gedichtband Er hangt een hoge lucht boven ons (Ein hoher Himmel wölbt sich über uns), der für den C. Buddingh-prijs nominiert und mit dem Herman de Coninck Poëzieprijs ausgezeichnet wurde. 2008 erschien ihr erster Roman, Het verlangen naar een eiland (Die Sehnsucht nach einer Insel). 2010 folgte der Erzählband Vliegtijd (Flugzeit). Für ihren zweiten Gedichtband, Liederen van een kapseizend paard (2013) (Lieder vom Pferd über Bord, 2016) erhielt sie den J.C. Bloem-poëzieprijs. Moors spielt gerne mit Körperlichkeit und Sinnlichkeit.  Ihr Werk wurde bereits ins Englische, Deutsche, Französische, Rumänische, Slowenische, Tschechische und Kroatische übersetzt.

Links

  Übersetzungen   Auteurslezingen   Nieuw Amsterdam   Brueterich Press   Uitgeverij Het Balanseer vzw

Übersetzte Bücher

Lieder vom Pferd über Bord
Übersetzt von Christian Filips
Brueterich Press, März 2016
Originaltitel: Liederen van een kapseizend paard (Nieuw Amsterdam, 2013)


In  Lieder vom Pferd über Bord, dem zweiten Gedichtband von Els Moors, tritt die Wirklichkeit abermals als eine Kette von Körpern unter Hochspannung auf. Die auf den ersten Blick intimen und fast beiläufigen Bilder können jederzei  ins Groteske kippen. Anhand von absurden Details und einer befremdlichen Logik sucht Moors in leichtem, aber gleichzeitig  eindringlichem Ton nach den Grenzen ihres Denkens. Ihre Gedichte bieten keinen Halt: Was bleibt, ist eine Welt, in der Sprache die Hauptrolle spielt.  Lieder vom Pferd über Bord ist ein starker und beeindruckender Gedichtband.
Eine der besonderen jungen weiblichen Stimmen im modernen Lyrikchor.

Cobra.be

Wer Poesie mag, die unsere Wahrnehmung der Wirklichkeit in Frage stellt, sollte Lieder vom Pferd über Bord von Els Moors lesen (…) Sie bestätigt mit diesem Gedichtband, dass sie eine der besonderen jungen weiblichen Stimmen im modernen Lyrikchor ist.

Cobra.be