Marli Huijer


© Bert Nienhuis
}
Frankfurter Buchmesse
Ehrengast 2016
EN NL DE

Marli Huijer

1955, Amsterdam.
Hochschullehrerin. Philosophin. Medizinerin.


Marli Huijer studierte Medizin und Philosophie in Amsterdam und lehrt Philosophie an der Erasmus Universität in Rotterdam. 2015 wurde sie zur “Denkerin des Vaterlands” (Thinker Laureate) ernannt – eine niederländische Variante des “Dichters des Vaterlands”. In dieser Eigenschaft tut sie ihre Auffassungen zu Fragen und Problemen der Zeit kund. Sie verfasste u. A. das Buch Ritme. Op zoek naar een terugkerende tijd (2011). Darin untersucht sie, ob wir heutzutage wirklich mehr zu tun und weniger freie Zeit haben als früher. In Discipline von 2013, das auch ins Deutsche übersetzt wurde, beschäftigt sie sich mit der schwierigen Beziehung zwischen Disziplin und Freiheit.

Links

  http://www.marlihuijer.nl/   Niederländische Stiftung für Literatur   Übersetzungen   Boom   WBG

Übersetzte Bücher

Disziplin!
WBG Verlag, 2016
Übersetzung von Ira Wilhelm
Originaltitel: Discipline (Boom, 2013)



Leseprobe

Was kann ein Mensch sich mehr wünschen als Freiheit im Überfluss? Die Antwort scheint klar: Nichts! Aber gerade heute wird diese Freiheit oft auch zum Problem. Denn nicht nur der Überfluss an Konsumangeboten macht rast- und ratlos – alle Lebensbereiche von der Partnerschaft bis zum Beruf überfordern uns mit einer Überfülle an Wahlmöglichkeiten.

Die renommierte Philosophin Marli Huijer gesteht selbst, dass sie speziell bei schönen Schuhen nur schwer Maß halten kann. Gleichwohl gilt auch hier für sie: Ein guter Umgang mit der Freiheit verlangt Disziplin!

Spannend und kurzweilig geschrieben, bietet Huijer eine philosophische Lebenshilfe für das alltägliche Überleben im Überfluss. Sie spielt die Disziplin nicht gegen Emanzipation und Freiheit aus, sondern fragt nach ihren freiheitsfördernden Potenzialen. Huijers aktuelle Zeitanalyse lädt dazu ein, über die ungeliebte Tugend der Disziplin neu nachzudenken und sie in den Dienst einer selbstbestimmten Lebensführung zu stellen.
Glasklare Auseinandersetzung mit dem Thema Disziplin trifft es genau [... ] Sie beschäftigt sich mit einem aktuellen und wichtigen Thema, beleuchtet es von allen Seiten, ohne auch nur einen Moment langweilig zu werden.

Trouw

Huijer macht kurzen Prozess mit der Priorität der Freiheit, worin sie ein ›grenzenloses Eintreten für die eigenen Interessen sieht.

NRC Handelsblad