Freitag, 24. Juni 2016, verwandelt Das Mag Berlin in ein großes Lesefestival: über die ganze Stadt verteilt finden gleichzeitig zwölf Leseclubs statt. Jeweils 25 Leser, ein Moderator und der Autor/die Autorin des Buches.  Die Leser empfangen das Buch einen Monat vorher und besprechen es an diesem Abend miteinander und mit dem Autor/der Autorin. Danach treffen sich alle Leseclubs zur Party in Bar Babette. Eher organisierte Das Mag Festivals in Amsterdam, Antwerpen, Gent und London.

An diesem festlichen Abend wird auch die deutsche Ausgabe der größten Literaturzeitschrift der Niederlande erscheinen, Das Magazin (European Design Award 2014, Red Dot Award 2015), in Zusammenarbeit mit dem mairisch Verlag aus Hamburg.

Sechs junge niederländischsprachige Autoren nehmen am Festival teil: Niña Weijers, Bregje Hofstede, Arjen Lubach, Yves Petry, Saskia de Coster und PB Gronda. Auch Karen Köhler, Nis-Momme Stockmann, Nell Zink und andere werden anwesend sein.

DasMag.de
Tickets
Fotos der vorigen Festivals